Deutsche Meister aus Hadamar

Hadamar. Es bietet sich für Bürgermeister Hans Beresko nicht sehr oft die Gelegenheit, aus den Reihen der Bürgerinnen und Bürger jemanden zu ehren, der Deutscher oder sogar Weltmeister geworden ist. Beim jüngsten Empfang im Sitzungssaal des Rathauses konnte er sogar Ehrungen für beide Titel aussprechen. Im Kreise der Magistratsmitglieder wurde aus den Reihen der Hadamarer Karnevalsgesellschaft die neuen Deutschen Meister, das Kindertanzkorps, empfangen. Die 16 Tänzerinnen im Alter von neun bis elf Jahren erreichten in diesem Jahr, neben dem Titel des Deutschen Meisters bei den Meisterschaften in Hachenburg, auch den Titel des Hessenmeisters, des Rheinland-Pfalz-Meisters und des Nordrhein-Westfalen-Meisters. Dazu kamen noch verschiedene Siege und Platzierung bei hochrangigen Tanzturnieren. Bei den Deutschen Meisterschaften bekam das Team noch den Sonderpokal für die Tageshöchstwertung.

Zugleich startete Sophie Lindenschmidt bei den Solo-Mariechen. Nach ihrem zweiten Platz bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften kam sie in Hachenburg auf den dritten Rang. Die Urkunden und ein Präsent gingen an Sophie Lindenschmidt, Luisa Graf, Nadja Voigt, Lucia Aceto, Laura Tripp, Jennifer Klink, Mara Großmann, Julia Kämpfer, Pauline Weimer, Annika Bös, Nina Reitz, Anna-Lena Ludwig, Jasmin Jung, Johanna Kuhl, Vivian Scholtysek, Jessica Rau sowie an die Trainerin Silvia Lindenschmidt.

DM 2009

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.